Please enable JS

News

Baugenehmigung für das Projekt in Köln-Merheim

Für das Bauvorhaben in Köln-Merheim mit 28 Wohnungen wurde seitens der Stadt Köln die Baugenehmigung erteilt. Mit den Rohbauarbeiten wurde inzwischen begonnen.
Auftraggeber ist die PROJEKTON Immobilien GmbH & Co. KG.

Projektentwicklungen

Die QVEST MEDIA GmbH beauftragt unser Architekturbüro mit einer Planungsstudie für den Neubau eines Verwaltungsgebäudes in Köln-Ossendorf. Das Projekt soll in mehreren Bauabschnitten realisiert werden und Platz für ca. 160 Mitarbeiter im 1. Bauabschnitt bieten.

Die LANDMARKEN AG beauftragte unser Büro Anfang 2018 mit der Projektentwicklung eines Grundstückes am Trierer Platz in Aachen. Geplant sind Einzelhandelsflächen zur Nahversorgung, Läden, ein Cafe sowie ein Bürogebäude. Das erforderliche VEP-Verfahren soll noch in diesem Jahr beginnen.

Bauantrag für 42 Wohnungen eingereicht

Jürgensen Architekten


Für das Projekt Xantener Straße 19 – 23 wurde der Bauantrag beim Bauaufsichtsamt der Stadt Köln eingereicht.

Neue Veröffentlichungen

Das Fachmagazin BAUSUBSTANZ berichtet in der Ausgabe 01 I 2019 über die gelungene Konversion der Halle 17 zu einem gemischt genutzten Gebäude mit Wohnungen, Gewerbeflächen und einer Spielwerkstatt für Kinder. Das Magazin des Fraunhofer IRB-Verlages berichtet über nachhaltiges Bauen, Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege.

Das Verlagshaus Braun veröffentlicht im Frühjahr 2018 das E-Book Deutschlands Büros, Architektur und Innenraumgestaltung des 21. Jahrhunderts. Unsere Projekte brandtelf (Bonn) und Adenauer Ufer (Köln) werden in dem E-Book ausführlich vorgestellt.

Fertigstellung der Halle 17 im Clouth- Quartier

Jürgensen Architekten


Am 12. April 2018 fand die bauaufsichtliche Schlussabnahme für das Herzstück im Clouth-Quartier, die Halle 17, statt.

weiterlesen...

Halle 17 in When a Factory Becomes a Home!

Jürgensen Architekten


In der im September erscheinenden Publikation When a Factory Becomes a Home! des Verlagshauses Braun wird die Halle 17 als gelungenes Beispiel für die Konversion einer alten Industriehalle zu einem modernen, gemischt genutzten Gebäude vorgestellt. >> ZUR BUCHVERÖFFENTLICHUNG

Neuer Planungsauftrag


In unmittelbarer Nachbarschaft zum Clouth-Quartier liegt das Grundstück „Xantener Straße 19“. Die Konzeptstudie geht von drei Gebäuden mit ca. 40 Wohneinheiten aus. Auftraggeber ist die PROJEKTON Immobilien GmbH & Co. KG.

Richtfest für die Halle 17


Am 20.10.2017 feierte die INSTONE Real Estate (formart / GRK) das Richtfest für das Projekt „Halle 17“ im Clouth-Quartier. Unter den Gästen waren neben den beteiligten Planern und Handwerkern auch viele Erwerber der Wohnungen.

In neuer Qualität


Adenauer-Ufer im Architekturmagazin
>>> CUBE 03/2017

LEED Gold Status


Dem Projekt Konrad-Adenauer-Ufer 85 wird LEED Gold Status verliehen!

weiterlesen...

Statue HOPE - HOFFNUNG

Jürgensen Architekten


Der renommierte Künstler HA Schult errichtet vor dem Projekt Adenauer Ufer die Statue HOPE.

weiterlesen...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok